Neu vorgestellt

PHP für alle

Mit der kommenden Version 5.7 von CONZEPT 16 ist die PHP-Schnittstelle mit jeder Enterprise-Edition nutzbar. Bisher war die Schnittstelle nur in der Developer-Edition enthalten und musste für den produktiven Einsatz separat lizenziert werden.

Außerdem stellen wir die Schnittstelle zusätzlich zu der Version 5.2.x von PHP auch für die Versionen 5.3.x und 5.4.x zur Verfügung.


Die PHP-Schnittstelle ist als Erweiterung (Extension) für den PHP-Skript-Interpreter implementiert und wird von diesem dynamisch geladen. Unter Windows werden diese Erweiterungen in Form von .dll-Dateien (Dynamic Link Library) und unter Linux als .so-Dateien (Shared Object) eingebunden.

Da die APIs der verschiedenen PHP-Hauptversionen untereinander nicht vollständig kompatibel sind, müssen für unterschiedliche Hauptversionen unterschiedliche Versionen der Erweiterungen verwenden werden. Aktuell sind die Versionen 5.3.x und 5.4.x.

Daraus ergeben sich die folgenden Varianten der CONZEPT 16-PHP-Eweiterung, die wir mit der Version 5.7 bereit stellen:

  • Windows
    • php5.2_c16_x32.dll: PHP 5.2.x – 32-Bit
    • php5.3_c16_x32.dll: PHP 5.3.x – 32-Bit
    • php5.4_c16_x32.dll: PHP 5.4.x – 32-Bit
  • Linux
    • php5.2_c16_x32.so: PHP 5.2.x – 32-Bit
    • php5.2_c16_x64.so: PHP 5.2.x – 64-Bit
    • php5.3_c16_x32.so: PHP 5.3.x – 32-Bit
    • php5.3_c16_x64.so: PHP 5.3.x – 64-Bit
    • php5.4_c16_x32.so: PHP 5.4.x – 32-Bit
    • php5.4_c16_x64.so: PHP 5.4.x – 64-Bit

Die PHP-Schnittstelle für die PHP-Version 4 werden wir nicht mehr mitliefern. Diese Version wird bereits seit 2008 nicht mehr weiterentwickelt und gilt als unsicher und veraltet.

1 Kommentar

1 Kommentar zu “PHP für alle”

Kommentar abgeben