Kategorie: Performance

Performance, Programmierung

Der P-Code-Cache im Detail

Für die Verarbeitung von Prozeduren muss sich der ausführbare Prozedurcode im Hauptspeicher befinden. CONZEPT 16 lädt dabei nur den Code aus der Datenbank, der tatsächlich benötigt wird. Durch dieses Verfahren kann eine Prozedur unabhängig von den verfügbaren Speicherressourcen durchgeführt werden, um das Codemanagement braucht sich der Entwickler nicht zu kümmern. Für bestimmte Anwendungsfälle ist es dennoch hilfreich, die Mechanismen des P-Code-Caches zu kennen.

Weiterlesen Keine Kommentare
Für den Administrator, Performance

Neues vom Datenbankpuffer

Dass der Puffer die Performance der Datenbank maßgeblich beeinflusst ist den meisten Lesern sicher bekannt, je mehr Daten der Datenbank im Hauptspeicher liegen, desto weniger Lesezugriffe auf die Storage-Einheit werden benötigt. Am besten ist es natürlich, wenn sich die gesamte Datenbank im Cache befindet. Die Übertragung der einzelnen Datensegmente in den Puffer bedingt jedoch eine Client-Anfrage, bei deren Verarbeitung diese Daten benötigt werden. Bei größeren Datenbanken dauert es daher lange, bis alle Segmente auch im Cache […]

Weiterlesen 2 Kommentare
Für den Administrator, Performance

Schnelle Server-Hardware

Mainboard Intel S2600CP2

Welche Hardware brauche ich für einen performanten Datenbankserver? Diese Frage beschäftigt sowohl Endanwender als auch CONZEPT 16-Entwickler, ist doch eine schnelle Applikation ein wichtiger Baustein für die Kundenzufriedenheit. Leider geben auch ausgewiesene Hardware-Experten hier oft unbefriedigende Antworten, einfach weil sie die Anforderungen nicht ausreichend kennen. Unser heutiger Blog-Beitrag stellt zwei aktuelle Beispielkonfigurationen vor, die auch preislich attraktiv sind.

Weiterlesen 3 Kommentare
Für den Administrator, Performance

Mehr Speed mit aktueller Hardware

Samsung 840 pro

Für einen performanten Datenbankbetrieb sind Solid-State-Drives inzwischen unverzichtbar. Auch vom Preis her bieten sie inzwischen eine günstige Möglichkeit, spürbar mehr Geschwindigkeit in der Anwendung zu erreichen. Was eine erschwingliche Kombination von aktuellem RAID-Controller und neuen SSDs zu leisten vermag, haben wir uns näher angesehen.

Weiterlesen 1 Kommentar