Mitteilungen

IT-Ausschuss bei vectorsoft

Gestern Abend war der Ausschuss für IT und Neue Medien der IHK Offenbach bei seiner turnusmäßigen Sitzung zu Gast bei vectorsoft. Vorangegangen war ein Besuch der Ausschussmitglieder im Museum für Kommunikation in Heusenstamm.


Museum für Kommunikation

Das Sammlungsdepot des Museums für Kommunikation befindet sich im ehemaligen Fernmeldezeughaus in Heusenstamm und enthält eine riesige Menge von Exponaten aus der Telekommunikations- und IT-Historie von Post und Telekom. Daneben sind zahlreiche historische Fahrzeuge von der Postkutsche bis zum Ü-Wagen ausgestellt. Die eineinhalb Stunden des Besuchs reichten leider nur für einen Teil der im Museum gelagerten Schätze.
Im Anschluss fand die Sitzung des Ausschusses in den Räumen von vectorsoft statt. Zentrale Themen waren Vorträge zum Facebook-Auftritt von IT-Unternehmen und zum Einsatz des Bundestrojaners. Für das leibliche Wohl sorgten „Hessische Tapas“ von André Großfeld.
vectorsoft ist schon seit Jahren aktiv im IT-Ausschuss der IHK vertreten. Die Mitarbeit im Ausschuss ermöglicht neben Networking und Erfahrungsaustausch auch die Einflussnahme auf gesellschaftliche und politische Diskussionen von IT-Themen, bis hin zu Empfehlungen und Kommentaren des DIHK zu Gesetzgebungsverfahren.

Keine Kommentare

Kommentar abgeben