Neu vorgestellt

Alternativer Login mit Hintergrundbild

Das Erscheinungsbild einer Applikation ist in der heutigen Zeit ein Kriterium, welches immer mehr an Bedeutung gewinnt. Ein stimmiges Erscheinungsbild wirkt sich auch auf die Usability beim Kunden aus. In der kommenden CONZEPT 16-Version 5.7.10 wird es zwei Erweiterungen geben, welche genau hier ansetzen.


Alternativer Login im Standard-Client:

In Zukunft kann der CONZEPT 16-Standard-Client so konfiguriert werden, dass der Benutzer bei der Anmeldung statt der drei einzelnen Dialoge für Serverauswahl, Datenbankauswahl und Benutzeranmeldung einen einzigen zusammengefassten Dialog vorfindet, entsprechend dem Login-Dialog des Advanced-Clients. Um dieses alternative Anmelde-Fenster zu aktivieren gibt es zwei Möglichkeiten:

Zum einen durch die Angabe von /C16LOGINGUI=Y auf der Kommandozeile, zum anderen durch den Eintrag LOGINGUI=Y in der Konfigurationsdatei (c16.cfg). Es ist darauf zu achten, dass die Kommandozeilenoption Vorrang vor der Angabe in der Konfigurationsdatei besitzt. Wurden die Einträge dementsprechend gesetzt, wirkt sich der alternative Login sowohl beim Start des Standard-Clients aus als auch bei der Auswahl des Menüpunktes ‘Datenbank öffnen’.

Alternativer Login im Standard-Client
Hintergrundbild für Login-Dialog:

Im Login-Dialog des Standard- und Advanced-Clients kann zukünftig ein Hintergrundbild eingefügt werden. Das dargestellte Bild kann im Format JPEG, TIFF, PNG, BMP oder GIF vorliegen. Im Login-Dialog erfolgt die Dastellung der Grafik zentriert. Soll das Bild passgenau im Anmelde-Fenster zu sehen sein, so muss dieses ein Maß von 430 x 290 Pixeln aufweisen. Für die Anzeige eines Hintergrundbilds muss in der Konfigurationsdatei (c16.cfg beziehungsweise c16_apgi.cfg) der Eintrag LOGINGUIPICTURE vorhanden sein. Dieser Eintrag gibt den Pfad und Dateinamen der extern vorliegenden Grafik an. Beim Standard-Client wird das Bild nur angezeigt, wenn auch der alternative Login-Dialog aktiviert ist.

Login-Dialog mit Hintergrundbild
2 Kommentare

2 Kommentare “Alternativer Login mit Hintergrundbild”

  1. Der Button für die Kommunikationstests steht auch bisher nur dann im Standardclient zur Verfügung, wenn keine Datenbank in der Verknüpfung angegeben ist.

    Für eine normale Benutzeranmeldung wäre somit die Angabe von Server, Datenbank und /C16LOGINGUI=Y sinnvoll, für die Tests wird der Standardclient einfach ohne Kommandozeilen-Angaben gestartet.

    Alternativ kann der Kommunikationstest auch durch eine eigene Funktion durchgeführt werden.

Kommentar abgeben