Mitteilungen

Tabulator-Reihenfolge

Beim Erstellen eines Dialoges kann es schnell vorkommen, dass im Nachhinein ein neues Objekt, beispielsweise ein Edit-Feld, eingefügt werden soll. Nun besteht die Problematik, dass in diesem Fall die Tabulator-Reihenfolge nicht mehr korrekt ist. Heute möchte ich Ihnen aufzeigen, dass diese Reihenfolge ohne großen Aufwand innerhalb des Designers geändert werden kann.

Generell ist die Reihenfolge des Tabulators direkt mit der Reihenfolge der Erstellung gekoppelt. Das bedeutet, dass ein Objekt, welches vor einem anderen Objekt erstellt wurde, in der Tabulator-Reihenfolge vor diesem angesiedelt ist. Dies kann jederzeit innerhalb des Designers geändert werden. Hierzu werden die betroffenen Objekte markiert, anschließend erscheint im Kontextmenü der Eintrag ‘Reihenfolge anzeigen’.

Wird dieser Punkt nun aktiviert, erscheint bei den markierten Objekten ein kleines blaues Kästchen, in welchen die Tabulator-Reihenfolge bzw. die Erstellungsreihenfolge angezeigt wird. Alternativ zur Auswahl über das Kontextmenü kann auch die mittlere Maustaste bzw. das Mausrad gedrückt werden.

Wird nun in das Kästchen geklickt, kann die Ziffer nach belieben verändert werden. Als Ergebnis erhält man nun die geänderte Tabulator-Reihenfolge.

Die Tabulator-Reihenfolge kann auch zur Laufzeit über die Eigenschaft wpTabPos angepasst werden.

5 Kommentare

5 Kommentare “Tabulator-Reihenfolge”

  1. @Michael
    Danke für die Info.

    Dann unterbreite ich hiermit mal den Vorschlag, eine Methode einzuführen, mit der die Reihenfolge vieler Objekte gemeinsam geändert werden kann, ohne dass deren Reihenfolge untereinander geändert wird. Diese Funktionalität sollte sowohl für Oberflächen- als auch für Druckobjekte zur Verfügung stehen.

  2. @Kilian
    Im Moment muss die Reihenfolge in einem solchen Fall einzeln angepasst werden. Es wäre jedoch eine Erweiterung denkbar, bei der die selektierten Objekte jeweils z.B. um eins erhöht oder verringert wird.

  3. Ich möchte manchmal die Reihenfolge eines ganzen Objektblocks innerhalb des Gesamtzusammenhangs ändern, z. B. Labels, Editfelder und Buttons gemeinsam um einige Positionen nach vorn oder hinten verschieben. Dabei sollen die markierten Objekte natürlich ihre relative Reihenfolge zueinander beibehalten. Ich habe den Eindruck, dies ist derzeit nicht möglich, oder doch?

Kommentar abgeben