Programmierung

Farben in CONZEPT 16

Seit der Version 5.5.01 gibt es in CONZEPT 16 die Möglichkeit Diagramme zu erstellen. Mit dieser Version wurde auch einer neuer Datentyp eingeführt: color.

Der Datentyp besitzt Eigenschaften und Methoden. Das folgende Beispiel definiert eine Variable des Typs color mit dem Wert Blau:

local
{
  tBlue : color;
}

{
  tBlue->vpColorR # 0;    // Kein Rot-Anteil
  tBlue->vpColorG # 0;    // Kein Grün-Anteil
  tBlue->vpColorB # 255;  // Voller Blau-Anteil
  tBlue->vpColorA # 0;    // Deckend
}

Die vier vpColor-Eigenschaften definieren den Rot-, Grün-, Blau- sowie den Alpha-Kanal der Farbe. Alle Werte liegen im Bereich 0 bis 255. Sie können die Farbe natürlich auch über die Systemkonstante definieren, wie das folgende Beispiel zeigt:

tBlue->vpColorSystem # _WinColBlue;

Farben vom Typ color können mit den CONZEPT 16-Chart-Befehlen direkt verwendet werden. Wenn Sie die den Datentyp color mit Steuerelementen verwenden möchten, wird der Alpha-Kanal (also die Transparenz) nicht berücksichtigt. Der folgende Beispiel-Code setzt die Hintergrundfarbe eines Label-Objektes:

tBlue->vpColorSystem # _WinColBlue;
$:MyLabel->wpColBkg # tBlue->vpColorSystem;

Falls Sie gerne mehr mit dem color-Typ experimentieren möchten, dann bietet die CONZEPT 16-Hilfe einen guten Einstieg.

Keine Kommentare

Kommentar abgeben