Mitteilungen

Aufhebung der Anmeldepflicht im CONZEPT 16-Blog

Wir haben uns dazu entschlossen das Kommentieren von Blogeinträgen zu erleichtern. Wir möchten herausfinden, ob die Hürde der Anmeldepflicht für die mangelnde Kommentierfreudigkeit verantwortlich ist. Aus diesem Grund ist es ab sofort nicht mehr notwendig sich im CONZEPT 16-Blog anzumelden um ein Posting zu kommentieren.

Nichtsdestotrotz kann man sich nach wie vor anmelden um z.B. entsprechende Downloads vorzunehmen. Wir wünschen uns einfach mehr Reaktion auf unsere Beiträge, damit wir besser Ihre Interessen und Wünsche treffen können.

9 Kommentare

9 Kommentare “Aufhebung der Anmeldepflicht im CONZEPT 16-Blog”

  1. Auch ich lese den Blog regelmäßig ! Bitte weitermachen. Die Beiträge sind durchweg sehr interessant. Insbesondere das Thema Softwaretests haben wir bei uns im Bereich Auswertungen bereits in Teilen umgesetzt.

  2. @Andreas
    Diese Kommentare sind wirklich Balsam für die arme Software Seele. Wir freuen uns schon auf weitere Reaktionen. Weiter so ..
    Ich sehe wir haben das richtige Mittel gefunden um Eure Kommentare für unsere Blogbeiträge zu bekommen.
    DANKE!

  3. @Klaus
    Wir freuen uns viel mehr über Kommentare, als über einen Klick auf den "Gefällt mir"-Button. Würden wir den Button für jeden Besucher klickbar machen, würden die Besucher vielleicht nur noch den Button klicken, statt einen so schönen Kommentar zu schreiben.

  4. Ich sehe das genauso wie Klaus. Anmeldepflichten haben so etwas von Überwachung – und das muß ja nun wirklich in diesem Zusammenhang nicht sein.
    Die Blogs sind gut und nützlich. Ich freue mich auf hoffentlich noch viele kleine und große Hilfestellungen.

    Ein Vorschlag:
    Eine Zusammenstellung aller unkommentierten Tastenkürzel insbesondere vom Editor.

  5. Ich verfolge die Blog-Einträge auch ständig mit und finde immer wieder interessante und nützliche Beiträge.
    Die Tatsache, dass man sich zur Kommentierung oder "Gefällt mir"-Abgabe anmelden mußte machte mich allerdings nur zu einem stummen Leser der Beiträge, den ich habe schon Anmeldungen genug und wollte diese nicht noch weiter ausbauen.
    So freut es mich aber, dass man spontan auf die Beiträge reagieren kann.
    Vielen Dank.

  6. Ich glaube nicht, dass es am Anmelden liegt. Ich persönlich verfolge die Beiträge mit Interesse, nutze die Informationen und vergebe bei interessanten Beiträgen ein „Gefällt mir!“. So wird es vielen anderen Lesern auch gehen.

    Bitte nicht einschüchtern lassen, es ist wirklich kein Desinteresse.

Kommentar abgeben