Neu vorgestellt

Erweiterung des vectorsoft-Webservice

In dem Blog-Beitrag Webservice zur Lizenzverwaltung haben wir bereits den vectorsoft-Webservice vorgestellt. Alle Informationen zur einer Lizenz, welche über das vectorsoft Kunden-Center eingesehen werden können, lassen sich über diesen Service automatisiert abrufen.

Inzwischen wurde der Funktionsumfang des Webservice erweitert. Neben Informationen zu einer Lizenz, stellt der Service jetzt auch Rechnungsdaten zur Verfügung.

Softwarepflegerechnungen zu einer CONZEPT 16-Lizenz

Zu jeder Lizenz lassen sich alle bislang fakturierten Rechnungen für die Softwarepflege abrufen. Die Daten werden in chronologischer Reihenfolge zur Verfügung gestellt und beinhalten Informationen wie zum Beispiel Preis und Zeitraum der Pflege.

Daten zu einer Rechnung

Der Webservice ermöglicht einen Zugriff auf alle innerhalb der letzten 10 Jahre gestellten Rechnungen. Handelt es sich um eine Softwarepflegerechnung, enthält die Antwort des Service neben Daten wie Rechungsdatum und Rechnungsbetrag, zusätzlich die in der Rechnung aufgeführten Lizenzen.
Fazit
Durch den Zugriff auf die Daten per Webservice lässt sich die Verarbeitung der eingehenden Rechnungen vollständig automatisieren. Das manuelle Verarbeiten der Rechnungen auf Papier kann hiermit entfallen. Gerade bei Pflegerechnungen mit einer größeren Anzahl an Lizenzpositionen ist das Prüfen und Erfassen der Rechnungen nicht nur zeitaufwändig sondern auch fehleranfällig.
Nachfolgender Link führt zu der Beschreibung der Methoden des vectorsoft-Webservice: services.vectorsoft.de/doc

Keine Kommentare

Kommentar abgeben