Updates

CONZEPT 16-Version 5.6.07

Ab heute steht die Version 5.6.07 zum Download bereit.
Die Version umfasst folgende Erweiterungen:


  • Erweiterung des Chart-Objekts um Pyramiden- und Oberflächen-Diagramme. Weiterführender Artikel: Erweiterung der Geschäftsgrafiken
  • Die Funktion SysExecute() verfügt über die neue Option _ExecHidden.
    Weiterführender Artikel: Verstecktes Ausführen mit SysExecute()
  • Erweiterung der Eigenschaft wpSubDivisions beim GanttGraph-Objekt.
    Die Eigenschaft wpSubDivisions kann ab dieser Version über einen Index angesprochen werden. Dazu muss zunächst die neue Eigenschaft wpSubDivisionsCount auf den entsprechenden Maximalwert gesetzt werden. Somit können bis zu 30.000 Achsenunterteilungen definiert werden.
  • Für den Laufzeitfehler “Stapelüberlauf” wurde die Konstante _ErrStackOverflow und für den Laufzeitfehler “Prozedurcode fehlt” die Konstante _ErrCodeMissing hinzugefügt.
  • Unterbinden von CONZEPT 16-eigenen Meldungen beim Auftreten eines Laufzeitfehlers. Weiterführender Artikel: Anzeige von Laufzeitfehlern
  • Möglichkeit der Unwandlung eines MDI-Frames in einen SDI-Frame. Hierzu steht der Menüeinntrag “Konvertieren zu Frame” im Menü Bearbeiten und im Kontextmenü des MDI-Frames zur Verfügung.
  • Die Programmierschnittstelle steht nun auch für 64-Bit-Programme zur Verfügung. Dazu muss die Datei c16_pgx_w64.dll geladen werden.
  • Neue API-Funktionen C16_FldInfoExt und C16_FldInfoExtByName.
    Bei den neuen Funktionen C16_FldInfoExt und C16_FldInfoExtByName wird gegenüber den Funktionen C16_FldInfo und C16_FldInfoByName die Feldlänge mit dem Datentyp vINT statt vBYTE ermittelt. Somit kann die Feldlänge auch von Alpha-Feldern mit mehr als 255 Zeichen abgefragt werden.

Neben diesen Erweiterungen wurden auch zahlreiche Fehlerbeseitigungen vorgenommen. Eine Übersicht der Korrekturen befindet sich wie gewohnt im Error-Dokument.

Keine Kommentare

Kommentar abgeben