Mitteilungen

Blog: Zukünftige Themenschwerpunkte

Unsere Beiträge im Blog sollen immer auf einem hohen Niveau sein und auch bleiben. Nur so bleibt der Blog interessant für Sie, die Leser. Wir benötigen Ihre Unterstützung in Form von Anregungen und Beiträgen.


Nach nun mehr als 300 Beiträgen, fällt uns die Auswahl geeigneter Themen schwer. Wir können z.Zt. nicht einschätzen, welche Themen für Sie von Interesse sind. Klar ist, dass wir über die Neuerungen von CONZEPT 16 weiterhin berichten werden. Wir sind jetzt an einem Punkt angelangt, an dem wir uns fragen, welche Themen könnten noch für Sie von Bedeutung sein. Wir bitten Sie um kurze Nachricht.
Im Support haben wir festgestellt, dass der Blog nicht als Basis für Problemrecherchen benutzt wird, obwohl dieser dazu gedacht und auch prädestiniert ist. Viele Ihrer Fragen und E-Mails könnten durch eine einfache Suche im Blog beantwortet werden. Ein Wunsch, versuchen Sie mal unsere Recherchefunktion für Ihre aktuelleste Problemstellung.

Wir können von hier nicht feststellen, wer unsere Beiträge liest. Eine weitere Bitte. Weitergabe der Themeninhalte an weitere Mitarbeiter Ihres Unternehmens. Speziell bei Mitteilungen wäre es wichtig, dass von diesen auch die jeweilige Geschäftsleitung informiert würde. Denn seit dem 31.12.2011 schicken wir keine separaten Mailings.
Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit hier im CONZEPT 16-Blog. Falls Sie uns Ihre Themen und Anregungen per Mail schicken möchten, hier die Mailadresse für den Blog:

blog@vectorsoft.de

6 Kommentare

6 Kommentare “Blog: Zukünftige Themenschwerpunkte”

  1. Ich bin Ihrer Meinung: Inzwischen sind so viele qualifizierte Einträge zu den Bereichen Programmierung und Administration erstellt worden, dass man sie eindeutig für eigene Aufgaben nutzen kann!
    Ansonsten gibt es ja auch noch die Codelibrary (ich muss gestehen, da denke ich zu selten dran).
    Bei den Kommentaren denke ich, dass sie nur dann in den Blog gehören, wenn sie nicht zu speziell sind, sie müssen schon im Interesse der Allgemeinheit sein. Die zu speziellen Sachen sollte man direkt mit der Supportabteilung besprechen.
    Was sicher mal interessant wäre:
    Ein Vergleich zu anderen Programmiersprachen – was machen die wie? Genau so wie Conzept16 oder anders? Insbesondere im Hinblick auf OOP.
    Mir ist klar, dass dieses Thema sehr subjektiv bzgl. des Verfassers sein wird. Aber vielleicht hat ja einer der anderen Blogger Erfahrungen, die er mitteilen möchte?

  2. @Th.Eichele
    Vielen Dank für Ihre Anregung.

    Wir werden sicher bei dem nächsten Update, allgemeine Probleme, die mit dem Update gelöst sind hier besprechen. Klar möchten wir auch verhindern, dass jeder Entwickler alle Dinge selbst herausfinden muß.

  3. @Kilian
    Vielen Dank für Ihre Vorschläge und Anregungen.

    Speziell zu Ihren Punkten 1 und 2 möchte ich an dieser Stelle nochmals auf unseren Workshop zu diesem Themenkreis hinweisen. Der Workshop am 17.10.2012 beschäftigt sich sehr ausführlich mit effizienten Programmierung mit CONZEPT 16.

    Auch für Ihren Punkt 3 findet ein Workshop am 19.9.2012 statt, der sich mit den in Ihrem Punkt 3 aufgeführten Themen sehr intensiv auseinandersetzt.

    Wir werden sicher den einen oder anderen Punkt aus den Workshops hier entsprechend vorstellen.

    Nochmals vielen Dank für Ihre Themen.

  4. Für mich sind im Wesentlichen 3 grosse Bereiche interessant:

    1) Artikel aus dem Themenbereich des Softwaredesigns und der Programmierung: modulare Programmierung, Abstraktionen, Codestrukturierung, was hat sich als effektiv erweisen, was nicht, wie können hier grundlegende Verbesserungen in der Programmierumgebung insbesondere der Programmiersprache erreicht werden (OOP, funktionale Programmierung), Informationen, Beispiele, Tipps und Tricks zur C-API.

    2) Gerade auf Grund der Erfahrungen in der täglichen Praxis, alle Artikel, die sich mit den Fragen rund um die effektive Zusammenarbeit vieler Programmierer in einer C16-Datenbank beschäftigen: zentrale und dezentrale Versionierungslösungen, Möglichkeiten die GUI-Elemente effektiv zu verwalten und auch dynamisch zu erzeugen, Möglichkeiten Templates für Fenster, Dialoge und andere GUI-Elemente zu erstellen, Möglichkeiten evtl. andere mächtigere Editoren (etwa Eclipse) anstelle des Prozedurdesigners im Codierungsprozess zu verwenden.

    3) Die Hintergrundberichte aus dem administrativen Themenbereich (wie funktioniert die Datenbank, Sicherungen, Transaktionen, Verbindung zum Client usw..). Hier wären m. E. weitere Artikel denkbar z.B.: welche Daten werden eigentlich wie zw. Client und Server übertragen, was wird wann wie und warum gecached, welche Überlegungen gibt es, die Verbindung zw. Client und Server leichtgewichtiger und performanter zu gestalten, so dass sich Einsatzmöglichkeiten auch ausserhalb des LANs (insbesondere auf mobilen Plattformen) ergeben usw…

    4) Aus purer Neugier wüde ich manchmal gerne einen Beitrag zur Historie von C16 lesen: wie hat sich C16 über die Jahre entwickelt, wie hat sich die Funktionalität verändert, warum wurde manche Erweiterungen damals so und nicht anders vorgenommen usw…

    Alle diese Themen – ausgenommen Punkt 4) – wurden hier m. E. bereits adressiert, sind aber so umfangreich, dass der Blog noch lange laufen dürfte, ehe das jeweilige Thema erschöpfend behandelt ist und sicherlich fallen einem noch weitere Fragen ein.

Kommentar abgeben