Mitteilungen

Aus Alt mach Neu — Aus CONZEPT 16 Standard Edition wird Enterprise Edition

Ich erlebe es immer mehr, dass sich unsere Kunden überlegen nur noch eine einzige Lizenzart beim Kunden draußen zu haben. Diese Überlegung hat viele Gründe und Vorteile.


Mit der CONZEPT 16 Enterprise Edition bekommt der Kunde die volle Leistungsfähigkeit von CONZEPT 16 mit allen Funktionalitäten und Möglichkeiten, sogar für die Zukunft. Wir haben uns klar dafür ausgesprochen, dass in der Enterprise Edition alle Leistungsmerkmale von CONZEPT 16 enthalten sind auch für zukünftige Versionen von CONZEPT 16. Somit ist mit dieser Edition sichergestellt, dass Vorort beim Kunden immer alle Möglichkeiten der Lizenz vorhanden sind.

Als Softwarehersteller muss man sich auch keine Gedanken darüber machen, welche Lizenz ist bei welchem Kunden installiert und was kann man dann für eine Funktionalität beim Kunden programmieren. Man muss sich auch keine Gedanken über zukünftige Betriebssysteme etc. machen, denn man weiß es ist die Maximalausbaustufe des Entwicklungswerkzeugs Vorort installiert.

Eine Frage höre ich dann immer wieder, was mache ich mit meinen Bestandkunden? Die Antwort ist ganz einfach. Wir machen eine gemeinsame Aktion um alle Bestandskunden auf den einheitlichen Lizenztyp zu bringen. Aus den bisherigen Erfahrungen kann ich mit Fug und Recht sagen, das ist immer für alle Beteiligten ein voller Erfolg.

Keine Kommentare

Kommentar abgeben