Mitteilungen

Neue Features im Blog

Die Suche im Blog und auf www.vectorsoft.de ist jetzt realisiert.
Außerdem gibt es die Möglichkeit die Anmeldung an das Blog beizuhalten.

Angemeldet bleiben

Beim Anmelden an das Blog gibt es seit kurzem die Möglichkeit angemeldet zu bleiben. Dazu muss bei der Anmeldung der Haken „Angemeldet bleiben“ gesetzt werden. Anschließend bleibt man für alle folgenden Besuche angemeldet, bis man sich explizit wieder abmeldet. Um dieses Feature nutzen zu können, müssen im Browser Cookies aktiviert sein.

Suche

Die Index-basierte Suche im Blog und auf unserem Internetauftritt ist jetzt implementiert. Sie wird über mehrere Tabellen innerhalb einer CONZEPT 16-Datenbank abgebildet. Zur Generierung des Indexes wird der Textinhalt der Blog-Artikel in einzelne Wörter zerlegt und in einer Worttabelle gespeichert. In einer weiteren Tabelle sind die Verknüpfungen zwischen den Wörtern und den Artikeln abgelegt. Weiterhin wird die Wortposition jedes Wortes innerhald des Textes in einer dritten Tabelle abgelegt um bei einer Suche die Fundstellen innerhalb des ausgeschnittenen Textes hervorheben zu können.
Bei der Suche wird der eingegebene Suchbegriff wieder in einzelne Wörter und Operationen (UND / UND NICHT / ODER) zerlegt. Anschließend wird zu den Wörtern der Datensatz in der Worttabelle gesucht. Von dort ausgehend werden alle betreffenden Artikel aus der Verknüpfungstabelle ermittelt und zusammen mit den Wortpositionen in einer CteNode-Struktur mit den betreffenden Wörtern abgelegt. In dieser Struktur findet auch die Kombination anhand der Operationen statt. Anschließend werden die Artikel nach Häufigkeit der Suchbegriffe sortiert und die Fundstellen im Text markiert. Diese Daten werden anschließend auf der Suchseite ausgegeben.
Es stehen folgende Möglichkeiten bei der Suche zur Verfügung:

UND-Kombination

Die zu kombinierenden Wörter sind durch Leerzeichen ” “, “and” oder das Kaufmanns-Und (“&”) getrennt.

Beispiele: (Beim Klick auf die Links wird die Suche mit den angezeigten Suchbegriffen ausgeführt)

UND NICHT-Kombination

Die auszuschließenden Wörter werden durch ein vorangestelltes Minus (“-“) oder “not” angegeben.

Beispiele:

ODER-Kombination

Die zu kombinierenden Wörter werden durch “or”, Komma (“,”) oder den senkrechten Strich (“|”) getrennt.

Beispiele:

Wortgruppen

Zusätzlich kann nach Wortgruppen gesucht werden, indem Anführungszeichen (“…”) verwendet werden.

Beispiele:

Bei der Wortgruppensuche können auch Wortplatzhalter verwendet werden. Das Fragezeichen (“?”) steht für ein beliebiges Wort, und der Stern (“*”) für beliebig viele Wörter.

Beispiele:

Klammerung

Sie Suchkombinationen innerhalb der eingegebenen Suchbegriffe werden von links nach rechts verarbeitet. Um die Reihenfolge der Verarbeitung zu ändern können Suchkombinationen in Klammern eingeschlossen werden.

Beispiele:

Keine Kommentare

Kommentar abgeben