Für den Administrator, Lizenzen und Installation, Mitteilungen

Windows 10 Version 1803

Seit dem 08.Mai 2018 startet Microsoft mit dem automatischen Rollout der Version 1803 (Funktionsupdate) von Windows 10 via Windows Update. Unter dieser Version sind Dongle-Lizenzen mit allen bisherigen Programmständen 5.8 von CONZEPT 16 nicht mehr lauffähig.

Wir haben jetzt eine neue Version mit einem Workaround versehen, der die Lauffähigkeit wieder ermöglicht. Dazu steht die Version 5.8.09f zum Download im Kundencenter bereit. Zur Wiederherstellung der Lauffähigkeit muss mindestens ein Update des Datenbankservers auf 5.8.09f erfolgen. Der Dongle-Treiber muss nicht neu installiert werden.

Dieser Workaround garantiert nicht die Lauffähigkeit von Dongle-Lizenzen mit zukünftigen Updates von Windows 10. Wir empfehlen daher ausdrücklich den Austausch von Dongles in internetbasierte Lizenzen.

Update:

Die für Windows 10 Update 1803 korrigierte Dongle-Problematik funktionierte nicht unter der 32-Bit-Variante von Windows 10. Handelt es sich um ein 32-Bit-System, muss der CONZEPT 16-Server der Version 5.8.09g installiert werden.

Keine Kommentare

Kommentar abgeben