Tag: 20. Februar 2012

Neu vorgestellt, Programmierung

Hintergrundverarbeitung im Client

Threads

Längere Prozedurverarbeitungen im Client sind für den Anwender oft ein Ärgernis, da dies regelmäßig zu Wartezeiten führt, in der die Applikation nicht benutzbar ist.
Bisher kann zur Vermeidung dieser Wartezustände die Verarbeitung an Jobserver, Remote-Prozeduren oder SOA-Dienste delegiert werden. In Zunkunft gibt es aber auch die Möglichkeit, Prozeduren im Hintergrund des aktiven CONZEPT 16-Clients auszuführen.

Weiterlesen 5 Kommentare