Tag: 11. August 2011

Programmierung

Oberflächenprogrammierung mit wiederverwendbaren Aktionen

Softwareentwicklung kostet Zeit, und Zeit ist ja bekanntlich Geld. Aus diesem Grund versucht der Entwickler oder derjenige der den Entwickler bezahlt, die Zeit, die für die Entwicklung von Software benötigt wird, möglichst kurz zu halten. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, werden zahlreiche Bedingungen an Software gestellt: Wiederverwendbarkeit (Reusability, Don’t repeat yourself; DRY), Erweiterbarkeit und Wartbarkeit sind nur einige davon. In diesem Artikel möchte ich Ihnen ein Modul vorstellen, mit dem Sie dem Ziel Zeitersparnis ein ganzes Stück näher kommen, […]

Weiterlesen Keine Kommentare